Grüße in die Provinz!

Neben den Demonstrationen gegen den Naziaufmarsch in Dortmund findet am kommenden Wochenende auch das Nazi-Fest „Eichsfelder Heimattag“ im thüringischen Leinefelde statt.
Das vom langjährigen Neonazi-Aktivisten Thorsten Heise organisierte Fest beginnt in Absprache mit den Veranstaltern des sogenannten „Nationalen Antikriegstags“ erst am Abend mit seinem Musikprogramm, um Nazis die Möglichkeit zu geben, an beiden Veranstaltungen teilzunehmen.

Auch gegen das Nazi-Fest in Thüringen haben Antifaschist_Innen Proteste organisiert. Wir begrüßen die Initative der Genoss_Innen aus Göttingen und Eichsfeld und rufen alle Menschen, die nicht nach Dortmund kommen, dazu auf, die Aktionen in Leinefelde zu unterstützen.

http://asjgoe.blogsport.de/gegen-den-eichsfelder-heimattag/
http://antifaeichsfeld.blogsport.de/

Dieser Beitrag wurde unter General veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Grüße in die Provinz!

  1. Eichsfelder sagt:

    Danke für den Artikel.

    Solidarische Grüße Nach Dortmund

Kommentare sind geschlossen.